• +39 0536 942450
  • +39 370 3729768
  • booking@ilovemaranello.com

Gastronomie und Restaurants

Gastronomie und Restaurants

Modena ist die reichste italienische Provinz von Produkten mit Ursprungsbezeichnung gU (geschützte Ursprungsbezeichnung) und ggA (geschützte geografische Angabe) und ist weltweit ein Synonym für gutes Essen. Es ist eine uralte Vormachtstellung, die im Namen der Echtheit, der Achtung der Tradition und der Bewahrung der Aromen erobert wurde.

Das Gebiet ist reich an Speisen- und Weinangeboten und Erlebnissen, die von einem Netzwerk von Restaurants, Tavernen, Tavernen, Bauernhöfen und Kunsthandwerkern geboten werden, die durch die Erhaltung und Verbesserung von Produkten und Aromen in allen Bereichen Anerkennung gefunden haben.

Ein ideales Menü nach Modenese-Art kann nur mit dem köstlichen Aufschnitt, vor allem dem Prosciutto di Modena, geöffnet werden. Unter den ersten Gängen sind Tortellini, kleine Blätterteigquadrate mit einer Füllung aus Schweinefleisch, Schinken und Parmigiano Reggiano, der Ehrenplatz.

Die Hauptgerichte sind Cotechino und Zampone, eine Mischung aus gehacktem Schweinefleisch, gewürzt mit Kräutern und in die Haut des Vorderbeins des Schweins gestopft. Auf dem Tisch kann man den traditionellen Balsamico-Essig von Modena nicht verpassen, ein süßes Elixier, mit dem sich keine andere Küche der Welt rühmen kann. Es wird aus gekochtem Traubenmost gewonnen, der durch langsame Azetifizierung aus natürlicher Fermentation und durch fortschreitende Konzentration durch sehr langes Altern gereift wird.

Auf dem Tisch in Modena darf eine gute Portion Parmigiano Reggiano nicht fehlen, vielleicht in Flocken mit ein paar Tropfen traditionellem Balsamico-Essig.

Zu diesem üppigen Mittagessen wird natürlich ein gutes Glas Lambrusco gereicht, ein Sekt, lebhaftes Rubinrot, das sich gut mit der lokalen Gastronomie verbindet und der meistverkaufte Rotwein der Welt ist.

Und dann die Frucht: die köstlichen Kirschen von Vignola und die Amarene Brusche di Modena, beide mit geschützter geografischer Angabe. Schließlich können Sie als Dessert aus den vielen Spezialitäten Bensone, einem hausgemachten Dessert, Zuppa inglese und Amaretti wählen. Als Digestiv ein Glas Nocino, ein sehr angenehmer Likör aus der Walnussschale.