• +39 0536 942450
  • +39 370 3729768
  • booking@ilovemaranello.com

Privatleben

Privatleben

INFORMATIONEN ZUR BEHANDLUNG PERSÖNLICHER DATEN
(Artikel 13 und folgende Europäische Verordnung 679/2016)

Diese Informationen sollen beschreiben, wie die Website unter Bezugnahme auf die Verarbeitung personenbezogener Daten von Besuchern verwaltet wird, die sie abrufen und für Bestellungen / Einkäufe verwenden. Dies ist eine Information, die gemäß Art. Bereitgestellt wird. 13 der europäischen Verordnung n. 679/2016 (Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten in den Mitgliedstaaten) an diejenigen, die sich mit der Website verbinden

Die personenbezogenen Daten des Nutzers, die MA-RA-NEL-VIAGGI nach Konsultation der Website oder Kauf von Produkten / Dienstleistungen zur Verfügung gestellt werden, werden von MA-RA-NEL-VIAGGI unter Einhaltung der Grundsätze des Schutzes der Privatsphäre verwendet festgelegt durch die Europäische Verordnung und durch die anderen geltenden Verordnungen zu diesem Thema.

Datencontroller

Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist MA-RA-NEL-VIAGGI mit Sitz in der Via Dino Ferrari 15 41053 Maranello (MO), Umsatzsteuer-Identifikationsnummer 02645750361.

Alle Datenverarbeiter werden zum Zeitpunkt der Übertragung durch den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen mit externen Aufgaben betraut, für die es erforderlich ist, die Daten des Kunden nur zu Zwecken zu teilen, die mit den möglicherweise zwischen den Parteien bestehenden Verträgen / Beziehungen zusammenhängen die ausreichende Garantien bieten, um angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zu ergreifen, damit die Behandlung den Anforderungen der Verordnung entspricht und den Schutz der Rechte der betroffenen Person und nach der Unterzeichnung eines spezifischen Vertrags / Nachtrags durch den Manager zu dem Berufseinsatz, der Folgendes enthält, gewährleistet die Anforderungen und Spezifikationen der Behandlung selbst.

Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Die Zwecke der Verarbeitung, für die die Benutzerdaten bestimmt sind, sind:

a) Erfüllung der vorvertraglichen und vertraglichen Beziehungen zwischen den Parteien und Einhaltung der Gesetze und rechtlichen Verpflichtungen, denen der Datenverantwortliche unterliegt (z. B. Registrierung auf der Website, Kauf von Dienstleistungen, Unterstützung des Kunden bei der Nutzung von Produkten und Dienstleistungen) von der Gesellschaft zur Verfügung gestellt);

b) zusätzliche und andere als die vertraglichen Zwecke (Vermarktung von Unternehmensprodukten, Versenden von Newslettern, kommerziellen Mitteilungen und / oder Werbematerial, Dienstleistungen und anderen Unternehmensprodukten an den Interessenten).

Zur Verfolgung der unter a) genannten Zwecke ist die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Interessenten erforderlich und die Zustimmung dazu erfolgt unmittelbar bei der Übergabe der Aufgabe / des Kaufgegenstandes.

Für die Verarbeitung der Daten des Interessenten zu anderen als den unter b) genannten vorvertraglichen / vertraglichen Zwecken ist die ausdrückliche Zustimmung des Interessenten erforderlich, gleichgültig in Papierform oder telematisch durch diesen.

Übermittlung und obligatorische oder fakultative Art der Daten

Bei den angeforderten personenbezogenen Daten handelt es sich ausschließlich um diejenigen, die zur Erfüllung des Antrags des Nutzers erforderlich sind, wobei die in der Europäischen Verordnung festgelegten Grundsätze der Angemessenheit der Behandlung uneingeschränkt eingehalten werden. Sie sind daher obligatorisch, da sie für die Ausführung der vom Benutzer angeforderten Dienste streng funktional sind.

Insbesondere:

  • Name, Vorname, E-Mail, Passwort für die Registrierung auf der Website
  • Steuerdaten für den Kauf von Produkten und Dienstleistungen des Unternehmens.

Diese Daten können mit ausdrücklicher Zustimmung auf die vorgenannte Weise auch für die in Buchstabe b) des vorstehenden Punktes genannten zusätzlichen Zwecke verwendet werden.

Jeder Nutzer hat jedoch das Recht, direkt aus seinem persönlichen Bereich der Website heraus jederzeit seine Einwilligung (zu anderen als vertraglichen Zwecken) zu ändern.

Verarbeitungsmethoden

Die Verarbeitung und Speicherung von Daten erfolgt mit Hilfe automatisierter und / oder papierbasierter IT-Mittel und -Tools, um dem Nutzer / Kunden den Zugriff auf seine personenbezogenen Daten in ns zu ermöglichen. Besitz, in der angemessensten Weise, um seine Integrität, Aktualisierung, Sicherheit und Vertraulichkeit zu gewährleisten, sowie Schutz vor unbefugter und / oder rechtswidriger Verarbeitung sowie vor Verlust, Zerstörung oder versehentlicher Beschädigung.

Unbeschadet der Kommunikation, die im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen erfolgt, können die Daten an externe Personen weitergegeben werden, die bestimmte Aufgaben im Auftrag des Verfassers ausführen, sofern sie sich ausdrücklich zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen dieser Informationen und den Standards verpflichten auf den Datenprozessor gemäß Artikel 28 und folgende der EU-Verordnung 679/2016 sowie geltendes Recht.

Behandlungsdauer

Die Verarbeitung der Daten erfolgt für die gesamte Dauer der zwischen den Parteien eingegangenen Beziehungen und nach Abschluss der bestehenden Beziehung / des bestehenden Vertrags zur Erfüllung der zivil- und steuerrechtlichen Verpflichtungen, die für die bestehende Beziehung gelten, sowie für alle anderen Verpflichtungen Die Einhaltung des Gesetzes, zu dem der für die Verarbeitung Verantwortliche in Bezug auf die unter Buchstabe a genannten Dienstleistungen verpflichtet ist, und die Einhaltung der unter Buchstabe b genannten Dienstleistungen, für die eine ausdrückliche Zustimmung erforderlich ist, erfolgt, bis die betreffende Partei die Zustimmung widerruft .

Rechte des Interessenten

Der Betroffene kann jederzeit mit schriftlicher Aufforderung an den oben genannten Datenschutzbeauftragten alle Rechte geltend machen, die in den geltenden europäischen und internen Rechtsvorschriften und insbesondere in den Artikeln 13, 14, 15 bis 22 und 34 der Europäischen Verordnung und in der Datenschutzrichtlinie anerkannt sind nach den geltenden einzelstaatlichen Rechtsvorschriften, insbesondere

a) das Recht, eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von Sie betreffenden Daten zu erhalten, auch wenn diese noch nicht erfasst wurden, und deren Mitteilung in verständlicher Form, das Recht, einen freien Zugang und / oder eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten Gegenstand der Behandlung mit Angabe aller Aspekte, die für die in der EU-Verordnung vorgesehene Behandlung relevant sind.
b) das Recht, die Aktualisierung, die Berichtigung fehlerhafter Daten, die Einschränkung der Verarbeitung oder bei Interesse die kostenlose Integration der Daten zu erhalten

c) das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, ganz oder teilweise zu widersprechen, auch wenn dies zum Zwecke der Erhebung aus legitimen Gründen erforderlich ist, oder Ihre Einwilligung ganz oder teilweise zu widerrufen, sofern dies erforderlich ist

d) das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Garant für den Schutz personenbezogener Daten) oder einer Justizbehörde einzureichen;

Die vollständige Liste der Rechte des Interessenten ist in Papierform am Hauptsitz des für die Verarbeitung Verantwortlichen erhältlich oder kann auf schriftliche Anfrage per E-Mail angefordert werden.

INFORMATIONEN ZU COOKIES

Was ist ein Cookie und wofür wird es verwendet?

In Computern sind HTTP-Cookies (im Allgemeinen als Web-Cookies, Tracking-Cookies oder einfach Cookies bezeichnet) Textzeilen, die zur Durchführung der automatischen Authentifizierung, Sitzungsverfolgung und Speicherung spezifischer Informationen über Benutzer verwendet werden, die auf den Server zugreifen, z. B. Lieblingswebsites oder im Falle von Einkäufen über das Internet den Inhalt ihrer “Einkaufswagen”. In der Praxis und für Laien ist ein Cookie eine kleine Datei, die von Websites während des Surfens auf Ihrem Computer gespeichert wird. Sie ist nützlich, um Einstellungen zu speichern und die Leistung der Website zu verbessern. Dies optimiert das Surferlebnis des Benutzers. (Wikipedia)

Verwendung von Cookies

Die Website verwendet Cookies, um ihre Dienste für Benutzer, die die Websiteseiten anzeigen, einfach und effizient zu gestalten.

Benutzer, die die Website aufrufen, sehen in kleinen Textdateien, die als “Cookies” bezeichnet werden und in den vom Webbrowser des Benutzers verwendeten Verzeichnissen gespeichert sind, nur minimale Informationen, die auf ihren Geräten eingegeben wurden, unabhängig davon, ob es sich um Computer oder Mobilgeräte handelt.

Durch das Deaktivieren von Cookies funktionieren einige unserer Dienste möglicherweise nicht richtig und einige Seiten zeigen sie nicht richtig an.